Ihr Asientalk Shop

80 Tage um die halbe Welt als Buch von Thomas B...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

80 Tage um die halbe Welt:Mit dem Motorrad auf dem Landweg nach SO-Asien. 3. Auflage. Thomas Becher

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Bahrain and Manama City 1 : 115 000 / 1 : 10 00...
10,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,50 € / in stock)

Bahrain and Manama City 1 : 115 000 / 1 : 10 000:ITMB Asien & Ozeanien. 1st edition.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Durch Asiens Wüsten als Buch von Sven Hedin
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,00 € / in stock)

Durch Asiens Wüsten:Drei Jahre auf neuen Wegen zwischen Pamir, Tibet, China 1893-1895. 1. Auflage. Sven Hedin

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Reiseführer Vietnam mit Kambodscha und Laos
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vietnam ist ein Land auf der Überholspur, es hat Krieg und Sozialismus hinter sich gelassen und gehört zu jenen Tigerstaaten, die Asien zum Wachstumsmotor der Weltwirtschaft machen. Nicht kommunistische Spruchbänder und Soldateska prägen das Straßenbild, sondern ein Heer neuester Motorräder und Reklameschilder westlicher Firmen. Die ausländischen Geschäftsleute werden mit einem freundlichen Lächeln und einem der liberalsten Investitionsgesetze empfangen. Auf der Fahrt von Nordvietnam bis ins Mekong-Delta präsentiert sich Vietnam als eines der spannendsten und attraktivsten Länder Asiens. Vietnam vereint den Charme des alten Asiens mit den Annehmlichkeiten einer westlichen Qualitätsansprüchen genügenden touristischen Infrastruktur. Das gleiche gilt für das Nachbarland Kambodscha mit seiner Hauptstadt Phnom Penh und den Tempelanlagen von Angkor, die zu den weltweit herausragenden archäologischen Stätten gehören. Laos bezaubert seine Besucher mit einer weltabgewandten Ruhe und Friedfertigkeit, die sich in seiner alten Hauptstadt Luang Prabang erleben lässt, einem der letzten verbliebenen Juwele asiatischer Lebens- und Stadtkultur. Dieser Reiseführer präsentiert die touristischen Filetstücke Vietnams, Laos´ und Kambodschas mit ihren landschaftlichen, kulturellen und historischen Besonderheiten, bietet dazu die aktuellen Serviceinformationen und macht Routenvorschläge, die sowohl die Highlights wie auch weniger Bekanntes beinhalten. Die Reiseregionen: Der Autor schlägt eine optimale 22-tägige Route durch Vietnam vor, die von Hanoi über die Halong-Bucht, die Kaiserstadt Hue und Ho-Chi-Minh-Stadt in den Südwesten an die Grenze zu Kambodscha führt. Jede Tagesetappe wird mit detailliertem Routenprotokoll, Tipps am Wege und einer Karte dokumentiert. Über das E-Magazin: - Das neue digitale Reisemagazin enthält spannende Artikel der VISTA POINT Reiseführerautoren rund um zahlreiche Reiseziele - Die bunte Themenmischung reicht von touristischen Attraktionen über Besonderheiten der Landeskultur bis hin zu Reisegeschichten aus der Redaktion - Technische Voraussetzungen: Das E-Magazin ist als E-PDF auf Tablets, Smartphones und Computern lesbar

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
7 Räder und 8 Pfoten als Buch von Sybille Fleis...
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,90 € / in stock)

7 Räder und 8 Pfoten:Eine (fast) unmögliche Radreise nach Asien: Donauradweg, Georgien, Aserbaidschan, Kasachstan, China, Laos, Thailand und Kambodscha Sybille Fleischmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Die Rolle der Frau in der indischen Reformbewegung
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Asien, Note: 1,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (historisches Seminar / Südasien Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird die Rolle der Frauen hinsichtlich ihrer Funktion für die indische Reformbewegung, sowie den indischen Nationalismus untersucht, um zu einer Einschätzung zu gelangen, ob die zu beschreibenden historischen Prozesse bzw. deren Ergebnisse für die indischen Frauen als emanzipatorisch bezeichnen werden können. Das späte neunzehnte Jahrhundert war ein Zeitraum in dem tiefgreifende gesellschaftliche Transformationen stattfanden. Angefangen bei der Abschaffung der Sklaverei in beinahe allen Teilen der Welt, über die (erzwungene) Öffnung vieler asiatischer Märkte für den westlichen Handel bis hin zur Einführung des allgemeinen Wahlrechts (für Männer) in den meisten europäischen Ländern. Auch im kolonialen Indien formierten sich Gruppierungen die für gesellschaftliche Neuerungen eintraten und mehr Partizipationsmöglichkeiten einforderten. Doch obwohl all diese Reforminitiativen einer patriarchalischen Gesellschaft entsprangen und diese männliche Dominanz auch nur selten hinterfragt wurde, spielten hierbei trotzdem, vor allem in Indien Frauen eine zentrale Rolle. Zum einen weil sie hier zum ersten Mal selbst als bedeutende Akteure auftreten und beginnen sich selbst zu organisieren. Zum anderen weil die Frau in der neu entstehenden, indischen Nationalidentität eine zentrale Rolle einnimmt. Zwar tauchen Frauen oft als Symbol für die Nation auf, wie beispielsweise die Germania in Deutschland, Marianne in Frankreich oder Lady Liberty (alias Freiheitsstatue) in den USA. Dennoch war die Situation von Frauen in Indien wesentlich häufiger Gegenstand reformorientierter Debatten und Gesetzgebungen als dies in anderen Ländern der Fall war. Die aufsteigende bengalische Mittelschicht, die die verschiedenen Reforminitiativen im Wesentlichen trug, stand zu dem in dem Widerspruch, den als rückständig empfundenen Zustand des Landes an das britische-aufgeklärte Niveau anzupassen und gleichzeitig eine indische Identität zu konstruieren, die sich in Abgrenzung zu den Kolonialherren definierte. In diesem Spannungsfeld aus sich neu definierenden Rollen und Identitäten war die Positionierung der indischen Frauen von zentraler Bedeutung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 24.07.2017
Zum Angebot
Die Weisheit Asiens - Tag für Tag als Buch von ...
33,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(33,00 € / in stock)

Die Weisheit Asiens - Tag für Tag:Texte aus den Traditionen des Taoismus, Konfuzianismus, Buddhismus und Zen-Buddhismus sowie von Ajah Weisheit der Menschheit Danielle Föllmi, Olivier Föllmi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Bangladesh
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der aus Wuppertal stammende Peter Voss ist seit Jahren mit seiner Kamera auf der gesamten Welt unterwegs, bevorzugt in Afrika und Asien. Bekannt sind seine hochauflösenden und mit mehreren Blitzgeräten inszenierten Fotografien, für die er zahlreiche Preise gewann, u. a. zuletzt 2017 beim ´´10th International Color Awards´´ den 1. Platz für ´´Outstanding Achievement in ´´Children Of The World´´ und den 3. Platz als ´´Photographer Of The Year´´. Voss, von dem bereits großformatige Bildbände über Indien, die Naturvölker Afrikas, über Nepal, Papua und die Mongolei vorliegen, begibt sich in das arme Bangladesch und sucht dort nicht nur die attraktiven Motive, sondern auch die weniger positiven Seiten des Landes auf, die im Buch ebenso zu sehen sind: Müllberge und Säureopfer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Mit Gänsekiel und Tintenfisch als Buch von Kath...
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(55,00 € / in stock)

Mit Gänsekiel und Tintenfisch:Wilhelm Gottlieb Tilesius von Tilenau´s Japanaufenthalt während der Ersten Russischen Weltumsegelung 1803-1806 als Beispiel für Wissenskonstruktion und Wissensdiffusion im 19. Jahrhundert ERGA. Erfurter Reihe zur Geschichte Asiens Katharina Schendel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Atatürks außenpolitisches Modell zwischen Schei...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Geschichte - Asien, Note: 15, , Sprache: Deutsch, Abstract: Mustafa Kemal Atatürk distanzierte sich von imperialistischem Expansionismus und plädierte für internationale Friedensdiplomatie zwischen den Staaten. So beabsichtigte er, der Nachfolgerin des untergegangenen Osmanischen Reichs die notwendige globale Anerkennung zu verschaffen und gute Beziehungen zur internationalen Staatengemeinschaft, insbesondere zum westlichen Europa, zu knüpfen. Sein Hauptaugenmerk lag jedoch auf der Errichtung eines zeitgenössischen - und vor allem westlich geprägten - Staates, der sich in allen Bereichen mit den europäischen Großmächten messen konnte. Jahrhundertelang spielten die Türkei beziehungsweise ihr Vorgänger, das Osmanische Reich, eine beachtliche Rolle in der Weltpolitik. Doch die zerfallende Großmacht konnte nicht mit dem Fortschritt Europas mithalten und wurde zunehmend ein Interessensgebiet der imperialistischen Kolonialmächte, das lediglich durch deren Gunst fortbestand. Durch die verheerende Niederlage im Ersten Weltkrieg war der Untergang des Vielvölkerstaats schließlich besiegelt. Wie intendierte Mustafa Kemal Atatürk nun, die Türkei als Nationalstaat nach dem gelungenen Befreiungskrieg wieder reif für die internationale Bühne zu machen?

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 31.07.2017
Zum Angebot
Der Traum des Marco Polo als Buch von Georg Ill...
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(23,90 € / in stock)

Der Traum des Marco Polo:Zeitreise zu den 32 Winden Asiens und der Südsee Georg Illichmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Reisender - über das Reisen in Asien und das Le...
9,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Reisender - über das Reisen in Asien und das Leben in China:Eine Reiseerzählung, die einen durch Sri Lanka, Indien, Nepal, Singapur, Malaysia, Indonesien, Thailand, Laos, Vietnam, Kambodscha, Myanmar und China führt. 1. Auflage. Philipp Schiffers

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.09.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht