Angebote zu "Baumann" (8 Treffer)

Die Seidenstraße als Buch von Bruno Baumann
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Die Seidenstraße:Auf der legendären Route nach Asien Bruno Baumann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.08.2017
Zum Angebot
Kailash als Taschenbuch von Bruno Baumann
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kailash:Tibets heiliger Berg National Geographic Taschenbuch Bruno Baumann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 10.08.2017
Zum Angebot
Kailash als Taschenbuch von Bruno Baumann
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kailash ab 16.99 EURO Tibets heiliger Berg

Anbieter: eBook.de
Stand: 15.08.2017
Zum Angebot
Mustang - Das Land der Lo-pa
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Beck hat hier ein Werk geschaffen, das einer akribischen Bestandsaufnahme gleicht, die Vergangenheit und Gegenwart gleichermaßen einbezieht. Er hat das Land auf und ab bereist, genauer gesagt begangen, denn trotz der befahrbaren Piste, die Jomosom mit Lo Manthang verbindet, ist es noch weitgehend Fußgängerzone und viele der Kulturdenkmäler, die er beschreibt, sind nach wie vor nur mit Muskelkraft erreichbar. Mit derselben Beharrlichkeit und Ausdauer, mit der er das Land erwanderte, hat er seine Geschichte, Religion und Kunst recherchiert. Das Ergebnis ist ein aktuelles und komplettes Werk über Mustang das seinesgleichen sucht. Bruno Baumann, München, Oktober 2013

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.08.2017
Zum Angebot
Baumann, Bruno: Kailash
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tibets heiliger Berg

Anbieter: eBook.de
Stand: 12.06.2017
Zum Angebot
Kailash als Taschenbuch von Bruno Baumann
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kailash ab 16.99 EURO Tibets heiliger Berg

Anbieter: eBook.de
Stand: 15.08.2017
Zum Angebot
Die Seidenstraße als eBook Download von Bruno B...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Die Seidenstraße:Auf der legendären Route nach Asien Bruno Baumann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 03.08.2017
Zum Angebot
Aufbruch ins Unbekannte - Legendäre Forschungsr...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdeckung neuer Welten Der Vorstoß in ferne Weltgegenden war bis vor hundert Jahren Wissenschaft und Abenteuer zugleich. Wer in See stach, um Neuland zu erkunden, erntete Ruhm - bezahlte aber mit Hunger und Qual. Alexander von Humboldt legte 1799, ausgestattet mit modernsten Instrumenten, gen Amerika ab. Auf der fast 3.000 Kilometer langen Reise erkundete er unter anderem die Wälder an Amazonas und Orinoco. Mit dieser legendären Fahrt begann von Deutschland aus eine über hundert Jahre dauernde Phase der systematischen Erforschung der Welt, die von herausragenden Einzelpersonen geprägt war. Diese Entdecker erschlossen und kartographierten alle Kontinente, das »dunkle Afrika«, die lebensfeindlichen Pole, das ferne Australien, sowie die endlosen Weiten Asiens und des wilden Amerika. Sie ertrugen Krankheit und Hunger für den Ruhm neue Welten zu entdecken. Aus dem Inhalt: Afrika: * Heinrich Barth * Emin Pascha * Oscar Baumann Asien: * Sven Hedin Australien und Ozeanien: * Ludwig Leichhardt Amerika: * Alexander von Humboldt * Alfred Hettner Polargebiete: * Deutsche Nordpol-Expeditionen * 1868 und 1869/70 * Forschungsschiff »Gauss« 1901 - 03 Imre Josef Demhardt ist Historiker, Geograph und Experte für Kartographiegeschichte. Er lehrt an der University of Texas in Arlington.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot