Angebote zu "Entwicklung" (449 Treffer)

An guten Tagen siehst du den Norden (DuMont Rei...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast eineinhalb Jahre lebt Sören Kittel in Korea, schreibt Artikel, interviewt Künstler, Wirtschaftsexperten und Politiker und bereist schließlich das ganze Land. Es ist die Zeit, in der Trendscouts aus der ganzen Welt Südkorea entdecken, sie sagen, es sei hier wie in Japan vor zehn Jahren. Mode, TV-Serien, Pop-Kultur und die technische Entwicklung kommen plötzlich für ganz Asien aus Südkorea, und Kaffee wird im Land der Tee-Liebehaber zu einem hippen Getränk. Gleichzeitig ziehen sich diese modernen Koreaner in Tempel zurück und besuchen Originalschauplätze von vergangenen Kriegen. Vielleicht, weil Südkorea offiziell noch immer im Krieg ist, mit dem einzigen Land, in dem ebenfalls Koreanisch gesprochen wird: Nordkorea. Die Trennung geht mitten durch die Nation und beeinflusst den Alltag. Kittel geht diesem Konflikt, der allgegenwärtig das Leben mitbestimmt, nach. Ihm gelingt ein tiefer Einblick in eine gespaltene Nation, und er zeigt den Weg Koreas zu einem modernen ´´Powerhouse´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
An guten Tagen siehst du den Norden (DuMont Rei...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast eineinhalb Jahre lebt Sören Kittel in Korea, schreibt Artikel, interviewt Künstler, Wirtschaftsexperten und Politiker und bereist schließlich das ganze Land. Es ist die Zeit, in der Trendscouts aus der ganzen Welt Südkorea entdecken, sie sagen, es sei hier wie in Japan vor zehn Jahren. Mode, TV-Serien, Pop-Kultur und die technische Entwicklung kommen plötzlich für ganz Asien aus Südkorea, und Kaffee wird im Land der Tee-Liebehaber zu einem hippen Getränk. Gleichzeitig ziehen sich diese modernen Koreaner in Tempel zurück und besuchen Originalschauplätze von vergangenen Kriegen. Vielleicht, weil Südkorea offiziell noch immer im Krieg ist, mit dem einzigen Land, in dem ebenfalls Koreanisch gesprochen wird: Nordkorea. Die Trennung geht mitten durch die Nation und beeinflusst den Alltag. Kittel geht diesem Konflikt, der allgegenwärtig das Leben mitbestimmt, nach. Ihm gelingt ein tiefer Einblick in eine gespaltene Nation, und er zeigt den Weg Koreas zu einem modernen ´´Powerhouse´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Handbuch Myanmar als Buch von
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Handbuch Myanmar:Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur, Entwicklung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
China
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses wertvolle, in edle Seide gebundene Buch nimmt Sie mit auf eine unvergessliche Reise in das faszinierende Reich der Mitte. Ein hochkarätiges Team internationaler Fachautoren beschreibt die Entwicklung Chinas von seinen Ursprüngen über das Kaiserreich und die Kulturrevolution bis heute und liefert ein umfassendes Porträt seiner Jahrtausende alten Kultur. In fesselnden Berichten über Bevölkerung, Alltag und Architektur werden die gesellschaftliche Vielfalt und das unvergleichliche Miteinander von Tradition und Moderne eindrucksvoll dargestellt. Hochwertige, großformatige Aufnahmen zeugen von der unglaublichen Schönheit chinesischer Landschaften und vermitteln einen Eindruck von der endlosen Weite des Landes. Erleben Sie die Menschen, die ereignisreiche Geschichte und die enorme geografische Vielfalt Chinas in einem exklusiven Bildband!

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Die Tempel von Shikoku
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Während einer Wanderung auf dem Jakobsweg erfährt Marie-Édith Laval von einem Pilgerweg auf der japanischen Insel Shikoku. 1200 Kilometer führt dieser auf den Spuren Kukais, des Gründers des Shingon-Buddhismus, um die Insel, zu 88 Tempeln. Fasziniert von diesem exotischen Ziel, beschließt Marie-Édith Laval, sich als ´henro´ - japanischer Pilger - auf das Abenteuer einzulassen. Der Weg repräsentiert die vier Stufen der Entwicklung: Erwachen, Askese, Erleuchtung und Nirwana. Und mit jedem Tag des Wanderns richtet sich auch ihre persönliche Wahrnehmung zunehmend von den äußeren Begebenheiten auf ihr Inneres, auf ihren Weg zu Frieden, Glück und Dankbarkeit. Geistreich und unterhaltsam beschreibt sie ihre Erfahrungen - ein inspirierender Pilgerbericht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
KulturSchock Kambodscha
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bücher der Reihe KulturSchock (ausgezeichnet von der Internationalen Tourismusbörse 2010 mit dem Preis ´´Besondere Reiseführer-Reihe´´) skizzieren Hintergründe und Entwicklungen, Geschichte und Politik, Alltag und Religion, um heutige Denk- und Lebensweisen zu erklären, um eine Orientierungshilfe im fremden Alltag zu sein. Sie möchten dazu beitragen, dass wir die Gesetzmäßigkeiten des Kulturschocks begreifen, ihn ein wenig vorwegnehmen können und Vorurteile abbauen. Denn je mehr wir voneinander wissen, desto besser werden wir einander verstehen. ++++ Kambodscha ist ein buntes Gemisch, ein bewegliches Gebilde unterschiedlicher Ethnien. Die Kultur ist komplex und vielfältig, die Geschichte von unzähligen Kriegen durchzogen, die das Land geprägt haben und deren Nachwirkungen noch heute spürbar sind. In den einzelnen Kapiteln des Buches können die Leser sich mit unterschiedlichen Momenten dieses kulturellen Geflechts, mit den historischen und politischen Hintergründen und aktuellen Entwicklungsprozessen vertraut machen. Die Erläuterung gesellschaftlicher Regeln und Tabus hilft Reisenden, sich im Alltag zurechtzufinden und mit den Landesbewohnern in Kontakt zu treten. Dieses Buch möchte dazu anregen, eigene Maßstäbe zu überdenken und Stereotype abzubauen, um die Perspektive auf die Kultur der Kambodschaner zu erweitern und in der Auseinandersetzung mit dem Fremden auch etwas mehr über die eigenen Normen und Werte zu erfahren. ++++ KulturSchock - die besonderen und mehrfach ausgezeichneten Kultur-Reiseführer von REISE KNOW-HOW. Fundiert, unterhaltsam und hilfreich im fremden Alltag unter dem Motto: Je mehr wir voneinander wissen, desto besser werden wir einander verstehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
KulturSchock Laos
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bücher der Reihe KulturSchock (ausgezeichnet von der Internationalen Tourismusbörse 2010 mit dem Preis ´´Besondere Reiseführer-Reihe´´) skizzieren Hintergründe und Entwicklungen, Geschichte und Politik, Alltag und Religion, um heutige Denk- und Lebensweisen zu erklären, um eine Orientierungshilfe im fremden Alltag zu sein. Sie möchten dazu beitragen, dass wir die Gesetzmäßigkeiten des Kulturschocks begreifen, ihn ein wenig vorwegnehmen können und Vorurteile abbauen. Denn je mehr wir voneinander wissen, desto besser werden wir einander verstehen. ++++ Laos, das unscheinbare Land am Mekong, in dem Menschen aus mindestens 48 Völkerschaften in bescheidenen Verhältnissen leben, erfuhr eine wechselhafte Geschichte. Dieses Buch deckt die geschichtlichen und kulturellen Wurzeln der heutigen Gesellschaft auf. Es beschreibt die tiefe Verwurzelung der Laoten im Buddhismus und wie sich dies im Alltagsleben, bei Festen und Höhepunkten im Leben zeigt. Besuchern dieses faszinierenden Landeshilft es, den Alltag in Laos zu bewältigen, und die Menschen besser zu verstehen. ++++ KulturSchock - die besonderen und mehrfach ausgezeichneten Kultur-Reiseführer von REISE KNOW-HOW. Fundiert, unterhaltsam und hilfreich im fremden Alltag unter dem Motto: Je mehr wir voneinander wissen, desto besser werden wir einander verstehen. ++++ REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Tsum - eine Himalaya-Expedition in das Tal des ...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Titus Arnu begibt sich auf die Reise zu einem wahrhaft unbekannten und weltfernen Ziel: Tsum, das Tal des Glücks, versteckt im zentralen Himalaya und ziemlich schwer und mit modernen Transportmitteln überhaupt nicht zu erreichen. Erst seit wenigen Jahren ist die Region für Fremde zugänglich. Die Bewohner des Hochtals, das zwischen Sieben- und Achttausendern liegt, blieben unberührt von jeder modernen Entwicklung, ob aus Nepal, Indien oder dem benachbarten China. Sie leben in kompletter Abgeschiedenheit nach ihren eigenen Traditionen und in vielerlei Weise anders: Sie haben sich verpflichtet, komplett auf Gewalt zu verzichten - und zwar gegen Menschen und Tiere (wer ein Tier tötet, hat ein großes moralisches Problem) -, und leben in Polyandrie, also eine Frau mit mehreren Männern. Der renommierte Reiseautor Arnu will herausfinden, wie es dort tatsächlich aussieht, wie man dort lebt und was das über unsere durchorganisierte Welt im Westen aussagt. ´´Wie glücklich sind die Menschen wirklich im Tal des Glücks? Und verändert man sich selbst, wenn man eine Weile dort ist? Ist es für verwöhnte Westler eher eine Qual, sich dort aufzuhalten - oder eine Befreiung?´´ Ein mitreißendes Reiseabenteuer, geleitet von einer der ganz großen Fragen: Was ist Glück?

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
DuMont Kunst-Reiseführer Rajasthan und Gujarat
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wenn es ein Paradies auf Erden gibt, dann ist es hier, dann ist es hier, dann ist es hier´´. So steht's geschrieben über den Bögen der privaten Audienzhalle des Roten Forts in Delhi. Dabei zählen die beiden nordwestindischen Bundesstaaten Rajasthan und Gujarat zu den unwirtlichsten Gegenden des Landes. Trotzdem blicken sie auf eine reiche historische und kulturelle Entwicklung zurück und glänzen mit zahlreichen architektonischen Kostbarkeiten. Der Autor und Fotograf Hans-Joachim Aubert bereist Indien seit über 30 Jahren. Er beschreibt Rajasthan und Gujarat in verschiedenen Reiserouten. Über die Gebiete um Delhi und Khajuraho geht es zu den Städten entlang der Aravallikette, in das südöstliche Rajasthan, in die Wüstenstädte am Rande der Thar, in den Golf von Khambhat, auf die Halbinsel Kathiawar und nicht zuletzt nach Agra, wo den Besucher mit dem Taj Mahal, welches vor Kurzem zu einem der sieben Weltwunder der Neuzeit gekürt wurde, das berühmteste Grabmal der Welt erwartet. Zahlreiche Karten wie beispielsweise ein Übersichtsplan von der Altstadt von Jaipur oder ein Plan von dem futuristisch anmutenden Observatorium Jantar Mantar erleichtern die Orientierung. Viele Tipps und Hinweise zur Reiseplanung, Öffnungszeiten und ausgewählte Hotels und Restaurants finden sich im Anhang. Ein Glossar erklärt, was beispielsweise ein Chattri ist, was Gopuram bedeuet oder was es mit dem Begriff Mahabharata auf sich hat. Wenn es ein Paradies auf Erden gibt, dann ist es hier, dann ist es hier, dann ist es hier. So steht es geschrieben über den Bögen der privaten Audienzhalle des Roten Forts in Delhi. Dabei zählen die beiden nordwestindischen Bundesstaaten Rajasthan und Gujarat zu den klimatisch unwirtlichsten Gegenden des Landes. Dennoch blicken sie auf eine reiche historische und kulturelle Entwicklung zurück und glänzen mit zahlreichen architektonischen Kostbarkeiten, darunter dem Taj Mahal, dem wohl berühmtesten Grabmal der Welt, den einzigartigen Tempeln der Jains in Mount Abu und Ranakpur oder den zahlreichen Palästen und Festungen der Rajputen. Der Autor und Fotograf Hans-Joachim Aubert bereist Indien seit über 30 Jahren. Er beschreibt Rajasthan und Gujarat entlang ausgewählter Reiserouten. Ausgehend von Delhi geht es zunächst über Agra nach Khajuraho. Dann führt die Route entlang der Aravalli-Kette über Jaipur bis nach Udaipur und weiter ins südöstliche Rajasthan nach Bundi und Chittaurgarh, gefolgt von Jodhpur, Bikaner und Jaisalmer, den bezaubernden Städten am Rande der Wüste Thar. Den Abschluss bilden die wenig besuchten Regionen am Golf von Khambhat und auf der Halbinsel Kathiawar, geprägt durch die Religionsgemeinschaften des Islam und der Jains. Zahlreiche Karten, Citypläne und Grundrisse wie etwa von der Altstadt Jaipurs, den Tempeln von Mount Abu, Palitana oder Khajuraho, erleichtern die Orientierung. Viele Tipps und Hinweise zu Reiseplanung finden sich im Anhang und ermöglichen es so auch dem Individualtouristen, die Region auf eigene Faust zu erkunden. Ein Glossar erklärt die uns wenig vertrauten, für das Verständnis der fremden Kultur jedoch wichtigen Begriffe, z. B. Chattri, Gopuram oder Mahabharata. Jeweils am Ende eines Reiseroutenkapitels legt Hans-Joachim Aubert dem Leser seine persönlichen Empfehlungen ans Herz. Restaurants, in denen der Gast mit landestypischen Spezialitäten verwöhnt wird und Hotels mit Charme kommen in diesem Reiseführer nicht zu kurz. Er vergisst auch nicht auf besondere Urlaubsaktivitäten hinzuweisen, die eine Reise in den Nordwesten Indiens zum Erlebnis machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Usbekistan
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- - - - - Alle Regionen Usbekistans auf 300 Seiten - Die wichtigsten Reiseinformationen im Überblick - Fundierte Einführungen in Geschichte, Architektur und Kultur Usbekistans - Ausführliche Beschreibung aller Sehenswürdigkeiten - 24 Stadtpläne und Übersichtskarten - Aktuelle Hinweise zu Unterkunft, Restaurants und Museen - Ausführliche Reisetipps von A bis Z - - - - - Usbekistan ist von seiner Lage an der legendären Seidenstraße und der märchenhaften Architektur der Timuriden mit ihren blauen Kuppeln, verzierten Minaretten und glasierten Kacheln geprägt. Daneben bietet es grandiose Naturschönheiten, so zum Beispiel im Ferganatal mit seinen grünen Wiesen und schneebedeckten Bergen. Dieser aktuelle und umfangreiche Reiseführer entführt den Leser auf eine Reise von Taschkent über Samarkand nach Buchara und Chiwa. Zahlreiche Informationen über die Geschichte dieser Städte sowie über die Geschichte und Entwicklung des ganzen Landes machen dieses Buch zu einem wertvollen Reisebegleiter. Detaillierte Informationen und eine Voransicht dieses Reiseführers finden Sie auf www.trescher-verlag.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot