Angebote zu "Reisen" (1987 Treffer)

Legendäre Reisen in Asien
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Seit jeher zieht das geheimnisvolle Asien Europäer in seinen Bann. Schon Anfang des 20. Jahrhunderts machten sich wohlhabende Reisende auf, um die faszinierenden Kulturen Indiens, Japans, Malaysias und Chinas zu entdecken. Dieser Bildband bietet eine romantische und abenteuerliche Nostalgiereise. Schwelgen Sie in den opulenten historischen Schwarz-Weiß- und Farbfotos und erleben Sie den Zauber des Orients wie vor 100 Jahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Legendäre Reisen in Asien als Buch von Marc Wal...
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Legendäre Reisen in Asien:Geo Saison. 1. Auflage Marc Walter, Catherine Donzel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Backpacker unterwegs: Mein Reise-Sabbatical. As...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Backpacker unterwegs: Mein Reise-Sabbatical. Asien, Indien und der Nahe Osten:Vietnam, Kambodscha, China, Nepal, Indien und Jordanien. 1. Auflage Jens Lüdicke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Reise um die Erde durch Nord-Asien und die beid...
€ 49.90 *
ggf. zzgl. Versand

Reise um die Erde durch Nord-Asien und die beiden Oceane in den Jahre 1828, 1829 und 1830:Erste Abteilung, Dritter Band: Die Ochozker Küste, das Ochozker Meer und die Reise auf Kamschatka, mit dem Atlas Adolph Erman

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Reisender - über das Reisen in Asien und das Le...
€ 9.50
Angebot
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 9.50 / in stock)

Reisender - über das Reisen in Asien und das Leben in China:Eine Reiseerzählung, die einen durch Sri Lanka, Indien, Nepal, Singapur, Malaysia, Indonesien, Thailand, Laos, Vietnam, Kambodscha, Myanmar und China führt. 1. Auflage Philipp Schiffers

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
World Mapping Project Reise Know-How Landkarte ...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Hochreißfeste und 100% wasserfeste Landkarte ´´Zentralasien´´ aus der Serie world mapping project, erschienen im Reise Know-How Verlag. Diese Karte beinhaltet die Länder Usbekistan, Turkmenistan, Kirgisistan und Tadschikistan. Reise Know-How Landkarten zeichnen sich durch besonders stabiles Kunststoffpapier aus, das beschreibbar ist wie Papier, sogar mit Bleistift. Der Pappumschlag ist abnehmbar, so dass sich die Karte bequem in jede Tasche stecken lässt. Eine Schutzhülle ist nicht erforderlich. Die kartografische Darstellung konzentriert sich auf die wichtigsten Informationen für Reisende und ist besonders gut lesbar. Statt einer Schummerung werden farbige Höhenschichten verwendet. Ausstattung: - Höhenlinien mit Höhenangaben; - Farbige Höhenschichten; - Klassifiziertes Straßennetz mit Entfernungsangaben; - Sehenswürdigkeiten; - Ausführlicher Ortsindex; - GPS-genau; - Längen- und Breitengrade; - Fünfsprachige Legende (deutsch, englisch, französisch, spanisch, russisch); - Übersichtskarte auf dem Umschlag. Handliches Format: 70x100 cm, 2-seitig bedruckt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Reisen in Burma
€ 34.95 *
ggf. zzgl. Versand

Burma, das Land zwischen China und Indien, war lange isoliert. Jetzt öffnet sich das bisher verschlossene Land, in dem die Männer Röcke tragen und das Lächeln der Frauen verborgen ist hinter den weißen Kreidezeichen des Tanakabaumes. Die Fotografin Bettina Flitner und die Autorin Alice Schwarzer haben Burma / Myanmar in den vergangenen zwölf Jahren immer wieder besucht. Sie sind auf dem Ayerwaddy die ´´Road of Mandalay´´ hinauf geschippert, bis nach Bagan und Bhamo. Sie waren auf dem Hochplateau des Inle-Sees und unter den Palmen von Ngapali. Sie haben die Pagodenfelder durchstreift und das höchste Heiligtum des Buddhismus, die Swedagon, bestaunt. Sie sind den Menschen begegnet und haben ein Stück ihres Lebens geteilt. - Nun liegt das Resultat vor: Ein prächtiger, anrührender, poetischer Bildband von Bettina Flitner mit überraschenden Texten von Alice Schwarzer. Eine bildhafte Reise für alle, die Burma lieben, noch nie dort waren, oder aber gerade jetzt, in der Zeit des Aufbruchs, hinfahren wollen. - Prächtiger Fotoband - Hinreißende Fotografien des geheimnisvollsten Landes Asiens - Wahlen 2012 und politischer Wandel www.bettinaflitner.de www.aliceschwarzer.de

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Reise nach Vietnam
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Mit seiner eindrucksvollen Zivilisation, der zauberhaften Landschaft und seinen freundlichen Menschen zählt Vietnam zu den attraktivsten Reisezielen Südostasiens. Die Küste verfügt über schier endlose Strände und schöne Lagunen. Die Reisfelder entlang der Küste machen in Richtung Süden nach und nach schroffen Bergen Platz, deren Ausläufer teilweise mit üppigen Regenwäldern bewachsen sind. In Vietnam begegnet man einer faszinierenden Kultur, die aus dem Aufeinandertreffen asiatischer Zivilisationen und westlicher Besatzungsmächte geboren wurde. + Jahrtausendealte Kulturdenkmäler + Artenreiche Nationalparks + 3200 km Küste mit Inseln und Badestränden

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 15, 2018
Zum Angebot
Eine Reise in Indien
€ 13.90 *
ggf. zzgl. Versand

Eine anschauliche und lebendige Beschreibung einer Reise, die im Zug von der modernen Metropole Mumbai zu der heiligen Stätte Varanasi am Ganges und im geländegängigen Sammeltaxi nach Darjeeling und Sikkim im Himalaya führt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Reisen in der Mongolei
€ 24.00 *
ggf. zzgl. Versand

Prschewalski hat auf mein Leben einen wesentlichen Einfluss ausgeübt. ( ) Er war es, der in dem großen Asien mein Leitstern ist. Sven Hedin Nikolai Michailowitsch Prschewalskis Reiseberichte aus Zentral- und Ostasien bleiben bis heute aus unterschiedlichen Perspektiven bedeutungsvoll. Als Forscher ist sein Ruhm als einer der größten Asienreisenden der Neuzeit unzweifelhaft: In den Jahren 1870 bis 1873 legte er auf dem Weg zum Kuku-Nor, dem größten Gewässer Tibets, mit seinem kleinen, aber schwerbewaffneten Expeditionschor Tausende von Kilometern in den lebensfeindlichsten Gebieten der Erde zurück und sammelte Unmengen an geographisch, zoologisch, botanisch und ethnographisch richtungsweisendem Material über Zentralasien. Weniger ruhmvoll, aber ebenso interessant dürfte eine moderne Einschätzung seiner chauvinistischen Persönlichkeit ausfallen: Im Geiste mehr Eroberer als Forscher ist Prschewalskis Bericht ein aufschlussreiches Dokument des kolonialistischen Sendungsbewusstseins im ausgehenden 19. Jahrhundert. Nikolai Michailowitsch Prschewalski (1839 1888) entstammte dem russischen Adel. Als Offizier der russischen Armee kam er zum ersten Mal nach Asien, um Vermessungsarbeiten im Ussurigebiet durchzuführen. Unter seiner Führung folgten weitere Expeditionen durch die Mongolei, nach Nordtibet, zum wandernden See Lop Nor, zum Jangtsekiang und zur verbotenen Stadt Lhasa. Heute ist er vor allem durch die Entdeckung des nach ihm benannten Prschewalski-Pferdes bekannt. Der Herausgeber: Dr. Detlef Brennecke (Jahrgang 1944) war in seiner Jugend Filmschauspieler in Berlin. Später lehrte er Skandinavistik in Frankfurt am Main. Seine Biographien über bedeutende abendländische Entdecker wie Sven Hedin, Roald Amundsen und Fridtjof Nansen wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot