Angebote zu "Seidenstraße" (78 Treffer)

Seidenstraße
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Märchen aus Tausendundeiner Nacht, orientalisches Gassengewirr und einsame Weiten der Wüsten: Abenteuer Seidenstraße. Schon in der Antike bestanden Handelsbeziehungen zwischen dem Römischen Kaiserreich im Westen und dem Reich der Mitte in Ostasien. Die Waren wurden auf einem Netz von Pisten transportiert. Seide war damals von allen Handelsgütern das wichtigste und meistgeschätzte. Nach ihr benannte deshalb der deutsche Geograf Ferdinand von Richthofen 1877 die älteste und berühmteste ´´Fernstraße´´ der Welt. + schwelgerische Bilder herausragender Landschaften und prachtvoller Kulturdenkmäler + wissenswerte Informationen zu Geschichte und Gegenwart + detaillierte Routenführung

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Die Seidenstraße
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sagenumwobene Vergangenheit, spannende Gegenwart Wertvolle Waren und kostbares Wissen wurden einst auf den Karawanenwegen der Seidenstraße transportiert. Doch für Bruno Baumann ist die Seidenstraße mehr als eine historische Handelsroute, sie ist ein moderner Verbindungsstrang zwischen Europa und Asien. In diesem Buch verbindet Bruno Baumann auf einzigartige Weise interessante Fakten und Details über die Seidenstraße mit Berichten über seine Abenteuer bei der Ergründung ihres Mythos und Erlebnisse im Rahmen seines aktuellen Projektes Silk Road Experiences. Eine spannende Reise zwischen damals und heute, die unter anderem auf den Spuren Marco Polos durch Venedig, in die Oasenwelt am Rande der Takla Makan und zu den himmlischen Bergen des Tien-Shan-Gebirges führt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Chinesische Seidenstraße
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- - - Alle Landschaften und Regionen auf 228 Seiten - 14 Stadtpläne und Übersichtskarten - Ausführliche Kapitel zu Geschichte, Kultur und Bevölkerung - Fundierte Hintergrundinformationen zu Wirtschaft und Politik - Zahlreiche praktische Reisetipps - Aktuelle Hinweise zur Reisevorbereitung - - - Die landschaftliche Vielfalt und Schönheit an der nördlichen und südlichen Chinesischen Seidenstraße sowie die Zeugnisse verschiedenster Kulturen machen die Region Xinjiang im Nordwesten Chinas zu einem lohnenden Reiseziel. Über Jahrhunderte war die Region ein Korridor zwischen Ost und West. Waren, Menschen und Kulturgüter wurden entlang verschiedener, zur Seidenstraße gehöriger Routen transportiert. Bis heute finden sich Zeugnisse vieler Völker in der Region, die von atemberaubenden Gebirgsketten umgeben ist und deren Zentrum von der unendlichen Weite der Taklamakan-Wüste geprägt wird. Dieser Reiseführer stellt das riesige Gebiet zwischen Ürümqi, Kashgar und der Turpan-Senke ausführlich vor, wobei ein Schwerpunkt auf der uigurischen Geschichte, Kultur und Lebensweise liegt. Extra-Kapitel sind Xi´an und Lanzhou, den östlichen Ausgangspunkten der Seidenstraße, gewidmet. Zahlreiche reisepraktische Hinweise helfen bei der Vorbereitung und Organisation einer Reise auf den Spuren Marco Polos. Detaillierte Informationen zu diesem Trescher-Reiseführer finden Sie auf www.trescher-verlag.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
An der Seidenstrasse
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Abenteuerlustige Männer und Frauen haben sich zusammengefunden, um mit alten russischen Motorrädern mit Beiwagen im Tien-Shan-Gebirge in der Nähe der alten Seidenstraße Land und Leute kennenzulernen. Viele Flüsse ohne Brücken und Berge bis auf 4000 Meter waren zu überwinden. In sternenklaren Nächten dienten Zelte zum Schlafen und Auftanken mit neuer Energie für den nächsten Tag.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Die Seidenstraße erfahren
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

:20.000 km, 21 Länder, 365 Tage und unendlich viele Eindrücke...Dr. Uwe Ellger und seine Frau starteten mit Fahrrädern von ihrer Heimatstadt München aus eine abenteuerliche Reise nach Singapur - und erfüllten sich damit einen lang gehegten Traum.Auf den Spuren Marco Polos bereisten sie die geheimnisvollen Länder entlang der Seidenstraße, bekannt aus den Geschichten aus 1001 Nacht. Sie erfuhren die Geheimnisse des Orients, entdeckten die Weiten der Wüsten Syriens und Zentralasiens, die atemberaubenden Gebirge des Pamirs und des Tian Shans. In allen Ländern erlebten sie eine unbeschreibliche Gastfreundschaft.Dies ist nicht nur ein Buch für Radfahrer sondern für jeden, der das Abenteuer liebt und etwas über fremde Kulturen, Länder und Landschaften erfahren möchte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.11.2017
Zum Angebot
Seidenstraße als Buch von
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,95 € / in stock)

Seidenstraße:Highway der Geschichte: von Istanbul nach Xi´an Kunth Bildband. 1. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Seidenstrasse in China heute
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

von Xi´an nach Urumqui, entlang der alten Seidenstraße in China. Einblick in das Leben von verschiedenen Kulturen in Nordchina und der autonomen Provinz Xinjiang. Abenteuer mit Geschichten über Dschingis Khan, Kublay Khan, das Trampeltier, die Seide, die Dynastien Chinas und was so alles an der Seidentraße läuft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Die Seidenstraße als Buch von Bruno Baumann
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Die Seidenstraße:Auf der legendären Route nach Asien terra magica Bruno Baumann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
DuMont Kunst-Reiseführer Seidenstraße
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Seidenstraße´´ - das ist für Viele ein Zauberwort, welches Bilder von Kamelkarawanen in endlosen Wüsten, schneebedeckten Gipfeln, Nomaden, bunten Basaren und untergegangen Kulturen heraufbeschwört. Die Bezeichnung ´´Seidenstraße´´, eine Wortschöpfung des deutschen Geografen Ferdinand Freiherr von Richthofen (1833-1905), ist allerdings ein wenig irreführend, denn die alte, mehr als 10 000 km lange Handelsroute, die das Reich der Mitte mit dem Abendland verbindet, bestand eigentlich aus einer Vielzahl von Karawanenwegen, die parallel zueinander verliefen und sich mehrfach verzweigten. Anke Kausch konzentriert sich vor allem auf den chinesischen Teil der Seidenstraße. Sie beginnt ihre Reise in Beijing, dem ehemaligen Khanbalik des Mongolenkaisers Kubilai Khan, an dessen Hofe Marco Polo einst gedient haben soll. Über Xi´an, der chinesischen Hauptstadt des Altertums mit seinen imposanten archäologischen Schätzen, geht es weiter durch die Wüste Gobi zum westlichen Endpunkt der Großen Mauer und den fantastischen buddhistischen Höhlentempeln von Dunhuang. Abstecher ins tibetische Hochland beschreiben die bedeutenden Lamaklöster Labrang und Kumbum. Beim ´´Jadetor´´ teilte sich der alte Handelsweg in eine südliche und eine nördliche Route, die beiderseits das unüberwindlche Sandmeer der Wüste Taklamakan umgingen. Die Autorin Anke Kausch besucht die Oasenstädte Hami und Turfan, die Metropole Urumqi, dann Kucha, Korla und Khotan, mit ihren zahlreichen archäologischen Stätten. Von Kashgar mit seinem berühmten Sonntagsmarkt folgt sie der Pilgerroute buddhistischer Mönche über den Karakorum Highway, den 5000 m hohen Khunjerab-Pass nach Pakistan, durchs Hunzatal und vorbei am 8000er-Gipfel Nanga Parbat nach Taxila, dem Zentrum der griechisch-römisch beeinflussten Gandhara-Kultur. Die Reise endet in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad. Aber auch die kulinarischen Genüsse und die Freude an stilvollen Unterkünften kommen in diesem Reiseführer nicht zu kurz. Jeweils am Ende eines Reiseroutenkapitels legt die Autorin ihren Lesern ihre persönlichen Empfehlungen ans Herz: Hotels und Restaurants mit Charme, in denen der Gast mit persönlichem Service und landestypischen Spezialitäten verwöhnt wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
DuMont Reiseabenteuer Im Schatten der Seidenstraße
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die älteste und berühmteste aller historischen Handelsrouten, die über 11.000 Kilometer von China bis zum Mittelmeer führt, leitete im Mittelalter eine Art Globalisierung ein. Denn auf dem Weg wurden nicht nur Waren transportiert, er bewirkte auch für den kulturellen Austausch zwischen Europa und Asien. In Bussen, Zügen, klapprigen Taxis und Geländewagen, auf Eselskarren und Kamelen reist Colin Thubron die Seidenstraße in Gänze ab und zeigt uns, wie die Spuren der Vergangenheit bis in unsere Gegenwart wirken. Als sensibler Beobachter und glänzender Erzähler porträtiert er Weltgegenden, die heute weithin vergessen und unbekannt sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot