Angebote zu "Warum" (266 Treffer)

Warum Asien? als Buch von Dietrich Schilling
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,95 € / in stock)

Warum Asien?:Eine Liebe in Geschichten. 2. Auflage. Dietrich Schilling

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Nepal (Wandkalender 2018 DIN A3 quer) Dieser er...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Alte Königsstädte, schneebedeckte Berge und faszinierende Tempel. Nepal ist eines der schönsten Reiseziele Asiens. Dieser Kalender mit Planerfunktion des Reisefotografen Peter Schickert zeigt in 13 Farbfotos, warum.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Chinas Bauch als Buch von Marcus Hernig
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,00 € / in stock)

Chinas Bauch:Warum der Westen weniger denken muss, um den Osten besser zu verstehen Marcus Hernig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Elternzeit in Thailand als Buch von Sabine Sandner
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,90 € / in stock)

Elternzeit in Thailand:Elefanten, Schnuller, Tempel und Warum-Fragen. 1., Erstauflage. Sabine Sandner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Öl - und Glaubenskriege - Wie das schwarze Gold...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaft verständlich und EBook-günstig vermitteln - das möchten sciebooks.de ermöglichen. Stimmt es, dass viele Konflikte und Kriege eher mit Öl als mit Inhalten und Religionen zu tun haben? Warum entwickeln sich in ölreichen Staaten fast nie Demokratien und warum bleiben viele Rohstoffländer arm? Gibt es einen Fluch des Öls? Und können wir etwas dagegen tun oder taumelt die Welt auf einen Abgrund zu? Dieses sciebook führt in die politik- und religionswissenschaftliche Forschung rund um den Einfluss des schwarzen Goldes auf Politik, Wirtschaft, Religionen und auch Konflikte ein. Es schildert die spannenden Erkenntnisse rund um Rentierstaaten und Kohlenstoffblasen, um Ölkartelle und Terrorbewegungen weil sich die Welt besser durch Wissenschaft als durch Verschwörungstheorien verstehen lässt. Und weil jeder und jede etwas tun kann. Umfang: Knapp 21.000 Wörter, zahlreiche Grafiken & Abbildungen Über den Autor: Dr. Michael Blume ist Religions- und Politikwissenschaftler und unterrichtet u.a. an der Universität zu Köln. In verschiedenen Funktionen wirkt er seit Jahren an Lösungen für interkulturelle und internationale Konfliktsituationen in verschiedenen Ländern mit.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Der Vietnam-Krieg - -Geschichte kompakt
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Er war der längste Konflikt des 20. Jahrhunderts: der Vietnamkrieg. Dieser Krieg hat Hunderttausende von Opfern gefordert, die amerikanische Nation gespalten und der Supermacht USA die erste Niederlage ihrer Geschichte bereitet. Doch wie konnte es zu diesem Krieg kommen, der heute oft als unnötig, gar sinnlos bezeichnet wird? Warum mussten so unglaublich viele Menschen ihr Leben dafür hingeben? In diesem eBook erfahren Sie die wichtigsten Hintergründe zu den Ursachen und dem Verlauf des Krieges. Daniela Nelz studierte quantitative Sozialforschung auf Master und fand erst spät zu ihrer eigentlichen Berufung, dem Schreiben. Nach einem Praktikum bei einer namhaften Wochenzeitung konnte sie dort eine Festanstellung ergattern und schreibt daneben freiberuflich unter anderem im Auftrag des Kompendio Verlags. Dabei profitiert sie von ihrer reichhaltigen Lebenserfahrung: Sie ist als ehrenamtliche Naturpädagogin tätig und engagiert sich lokalpolitisch für eine verbesserte Infrastruktur in ihrem Heimatort.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
China. Infrastruktur am Limit
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Asien, Note: 1,6, Justus-Liebig-Universität Gießen (Neuere und Neueste Geschichte), Veranstaltung: Infrastrukturen die Geschichte der zweiten Natur - Prof. Dr. Dirk van Laak, Sprache: Deutsch, Abstract: Ob China derzeit zu den Schwellenländern gehört, ist wegen der stark wachsenden Wirtschaft und der Vielzahl der Investoren im Land sehr umstritten. China ist ein Entwicklungsland, sagte ein Sprecher des chinesischen Wirtschaftsministeriums am 17.08.2010. Dies konstatierte er, obwohl das Bruttoinlandsprodukt kurz zuvor das japanische BIP erstmals übertroffen hatte. Der Sprecher verwies darauf, dass bedacht werden solle, [...] nicht nur auf die BIP-Gesamtentwicklung zu schauen, sondern auch auf das BIP pro Kopf. Und es ist in der Tat so, dass die Wirtschaftsleistung pro Kopf sogar noch hinter Staaten wie Jamaika, Angola oder Albanien liegt. Warum ist das BIP derart niedrig obwohl China gerne als Weltfabrik bezeichnet wird und nicht mehr aus der Weltwirtschaft wegzudenken ist? Es gilt herauszufinden, warum sich in diesem riesigen Land eine Disparität der Infrastruktur und der Wirtschafts- und Einkommensstrukturen herausgebildet hat und mit welchen Mitteln und welchem Erfolg die chinesische Regierung dagegen vorgeht. Mein Augenmerk soll dabei auf der Energieversorgung liegen, denn sie entwickelte sich angelehnt an die gleiche fehlerhafte Strukturplanung disparitär. Diesen sehr weiten Themenbereich werde ich durch eine Betrachtung des Drei-Schluchten Projekts vertiefen. Hierbei soll der Kosten- Nutzen- Faktor dargestellt werden und es wird ermittelt, welche Alternativen es gegeben hätte bzw. gibt. In einem ersten Schritt sollen allgemein die sich sprunghaft entwickelnden Energieversorgungsstrukturen beschrieben werden, dies geschieht im Hinblick auf Vergleichswerte und Darstellungen aus den 1970er und 1980er Jahren und in Bezug auf die Bevölkerungs- und Industriestandortverteilung. Es folgt darauf die gegenwärtige Lagebeschreibung und Zukunftsprognosen bzw. Entwicklungsprogramme im Besonderen im Bereich der erneuerbaren Energien und den ruralen Regionen. Was sich in europäischen Ländern innerhalb von 40-50 Jahren entwickelte, geschah in China in weniger als der Hälfte der Zeit. Der gigantische Aufschwung schuf jedoch nicht nur neue Möglichkeiten, sondern ging einher mit einer Vielzahl von sozio-ökonomischen und ökologischen Problemen, von denen im Folgenden einige exemplarisch dargestellt werden sollen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
MARCO POLO Reiseführer Indien Der Süden
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Entdecken Sie mit MARCO POLO den Süden des indischen Subkontinents von den chilligen Partystränden Goas über die betörenden Märkte der alten Maharajastadt Mysore bis zum Tempel-Wunderwerk von Madurai - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Südindien an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben den skurrilen Gerippen der chinesischen Fischernetze in Kochi und den verwunschenen Wasserwegen der Backwaters nicht verpassen dürfen, welchen Zug übermütige Elefanten gern begleiten, warum die Küche Chettinads als Indiens raffinierteste gilt und wie geläuterte Wilderer heute die Tiger und zugleich ihren eigenen Stamm schützen. Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie Indiens Süden individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Südindien in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.10.2017
Zum Angebot
Die verschleierte Isis - Ägypten. Ein kulturell...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der kulturelle Spaziergang ist keine Kulturgeschichte Ägyptens. Die Gegenwartsbezüge sind stets präsent und auf die kommt es letztendlich an. In der langen, ereignisreichen ägyptischen Geschichte spielte die Religion eine dominante Rolle. Sie war und ist das Fundament, auf dem alles entstand, florierte und verwelkte. Ägypten ist und bleibt im Würgegriff der Religion. Wer seine Kulturgeschichte verstehen will, kommt also nicht umhin, sich mit der Religion auseinanderzusetzen. Das Land ist mit den drei monotheistischen Religionen eng verflochten. Die bedeutenden biblischen und koranischen Geschichten nehmen direkten Bezug auf Ägypten oder spielen dort. Obwohl solche, von Menschenhand erschaffene Geschichten konstruierte Gebilde sind, ohne jedwede historische Substanz, prägen sie nach wie vor das Leben der Menschen und verhindern ihre freie Entwicklung. Daher müssen die heiligen Geschichten zuerst entheiligt werden. Der Islam hat keine Aufklärungsphase erlebt, dabei hätte er sie nötiger denn je. Er erhebt einen universellen Anspruch und wehrt sich vehement gegen eine Trennung von Staat und Religion. Wie ließe sich, im Lichte dessen, das Versagen des politischen Systems in den letzten 60 Jahren erklären? Es schaffte den Nährboden für den religiösen Fundamentalismus, der in Ägypten entstand und dort noch floriert. Welche schäbige Rolle spielte der Westen in dieser Tragödie? Warum musste der arabische Frühling scheitern? Der kulturelle Spaziergang kann solche Fragen nicht beantworten, aber er kann helfen, Hintergründe und Zusammenhänge besser zu verstehen. A. Zacharias, Jahrgang 1953, ist in Ägypten geboren. Abitur und Studium der Orientalistik an der Kairoer Universität. Seit 1975 lebt er in Berlin, wo er an der Freien Universität Berlin Germanistik und Geschichte studierte.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Warum Asien? als eBook Download von Dietrich Sc...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,95 € / in stock)

Warum Asien?:Eine Liebe in Geschichten Dietrich Schilling

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot