Angebote zu "Welt" (1283 Treffer)

Die Wunder der Welt
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Begegnung zwischen Orient und Okzident bedeutet nicht zwangsläufig einen ´´Kampf der Kulturen´´, sondern war und ist auch oft eine friedliche Begegnung mit wechselseitiger Faszination. Anläßlich des 750jährigen Geburtstages von Marco Polo kann man sich davon erneut durch seinen Reisebericht Die Wunder der Welt überzeugen - einem der ältesten und einflußreichsten seiner Art. Auch die jüngsten wissenschaftlichen Auseinandersetzungen über das Ob und Wann von Marco Polos Chinareise haben dem Zauber des Textes nichts anhaben können, nichts seinem Geist von Offenheit, Neugier und Toleranz dem Fremden gegenüber. Kein Mensch des Mittelalters hatte wohl so viel von der Welt gesehen wie der Kaufmann Marco Polo. Seine Reisen führten ihn quer durch Asien, sei es gemeinsam mit seinem Vater oder im Auftrag des Großkhans Kublai, mit dem Polo eine kulturübergreifende Freundschaft verband und an dessen Hof in der Nähe des heutigen Peking Polo mehrere Jahre verbrachte. Er besuchte u. a. Persien, Pamir, die Turkvölker entlang der Seidenstraße, China, Südostasien, Ceylon, Indien und Kleinasien. Darüber hinaus sammelte Polo soviel Informationen wie möglich, auch über Länder, die er nicht bereisen konnte. So entstand kein reines Sachbuch, sondern eine Mischung aus Reisebericht, Reiseführer, Unterhaltungsroman und Abenteuergeschichte, in der Märchenhaftes und gewissenhafte Dokumentation sich durchdringen. Es waren jedoch nicht, wie man meinen könnte, die kolportierten Berichte über Fabelwesen, böse Geister und Monster, die Polos Zeitgenossen am unglaubwürdigsten erschienen, sondern diejenigen über Papiergeld, über Porzellan, Kohle, Nudeln und Eiscreme. Gleichwohl diente das Buch über Jahrhunderte hinweg vielen immer wieder als Inspiration, u. a. Christoph Kolumbus, der Die Wunder der Welt auf seiner ´´Indien´´-Reise bei sich hatte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Meine Welt: Mein Kirgistan
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´Mein Kirgistan´´ ist der zweite Band einer Reihe ´´Meine Welt´´. Wie schon bei ´´Mein Vietnam´´ geht es nicht darum, einen Reiseführer zu schreiben, sondern Geschichten zu erzählen, über das, was ich bei einer Reise durch das Land erlebt habe. Urlaub in Kirgistan! Wo ist das denn? Geht das überhaupt? Zwei Fragen, die im Vorfeld der Tour immer wieder gestellt wurden. Erstaunen und Bewunderung, Ablehnung und Zweifel spiegeln sich in den Gesichtern der Fragesteller. Nein, das ist nichts für mich. Ja, da würde ich am liebsten die Koffer packen und mitreisen. Der erfreuliche Auftakt dieser Reise, die durchaus spontan angetreten werden kann: Es gibt keine Visumspflicht für dieses Land, das je nach Geschmack unterschiedlich benannt wird, mal als Kirgisien, dann als Kirgistan und schließlich auch als Kirgisistan. Alle drei Namen sind gebräuchlich, wobei die kirgisische Schreibweise die Bezeichnung Kirgistan nennt. Kirgistan ist ein autonomer Staat, der nach dem Zerfall der Sowjetunion seineneigenen Weg geht. In Mittelasien gelegen grenzt es im Norden an Kasachstan, im Osten an China, im Süden an Tadschikistan und im Westen an Usbekistan. Ein Urlaub im herkömmlichen Sinne ist sicherlich nicht drin. Deshalb sollten alle Sonnenanbeter und Diskohengste, Schicki-Micki-Ladies und Poolliegen-Besetzer tunlichst davon Abstand nehmen, überhaupt einen Gedanken daran zu verschwenden. Kirgistan ist ein Land für Unerschrockene, Hartgesottene, Abenteuerlustige und Unempfindliche. Sie erwartet in diesem Land eine Zeitreise zurück ins Jahr 1950, wenn nicht sogar 1930, eine Erlebnisreise, die jeden Tag neue, unvorstellbare Eindrücke bringt. Der Reisende sollte sich alles abschminken, nicht nur die Kosmetik, sondern auch mitteleuropäische Standards und Essgewohnheiten sowie den Glauben, er käme irgendwie durch mit seinen Deutsch-, Englisch- und/oder Französisch-Kenntnissen. Wer kein Russisch, geschweige denn Kirgisisch, spricht oder nicht wenigstens die russischen Beschreibungen lesenkann, der ist hoffnungslos verloren an diesem Flecken der Welt; es sei denn, er hat Begleiter, die die russische Sprache beherrschen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Das glücklichste Land der Welt
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Bhutan bezaubert: Gefangen von ihrer ersten Reise durch das Königreich im Himalaja, zieht die Amerikanerin Linda Leaming als Englischlehrerin in das ´´Land des Donnerdrachen´´ - wo das Bruttosozialglück wichtiger ist als das Bruttosozialprodukt und wo man im nächsten Leben nachholt, wozu man in diesem nicht gekommen ist. Humorvoll erzählt sie, wie sie die Amtssprache Dzongkha lernt, in die buddhistische Lebenswelt hineinfindet und schließlich den bhutanischen Künstler Namgay heiratet. Ein warmherziges Porträt eines exotischen Landes, in dem Schweigen ein gutes Gespräch bestimmt, man die Hand zum Flirten in die Gewandfalte legt und Nächstenliebe selbstverständlich ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Taiwan - Fremde Welt
€ 15.90 *
ggf. zzgl. Versand

Wahrsager werden zur Namensgebung hinzugezogen; es ist unhöflich, vier Dinge zu schenken, vor allem, wenn es Uhren sind; Ärzten soll man keine Ananas überreichen, Geschäftsinhabern hingegen schon; Bohnen sind die Grundzutat der meisten Süßspeisen diese und viele andere Dinge lernt man in Taiwan. Von Leuten, die das Mondfest, das chinesische Neujahrsfest und das Laternenfest feiern und Fremde, die weder Busfahrpläne noch Speisekarten lesen können, immer gern zu Teeeiern, Mondkuchen und Bubbletea einladen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
...den schickt er in die weite Welt
€ 8.90 *
ggf. zzgl. Versand

Von der mongolischen Hauptstadt Ulan Bator bis Moskau - einschließlich etlicher Unterbrechungen, Abstecher und Zwischenaufenthalte, insbesondere mit Halt am Baikalsee und Stationen in russischen Millionenstädten, die hierzulande weitgehend unbekannt sind - reiste die Autorin über 6.000 km im Sonderzug ´´Zarengold´´ der Transsibirischen Eisenbahn, der berühmten ´´Transsib´´, durch Sibirien.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Land der Mitte - Impressionen aus einer anderen...
€ 21.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der weitgereiste Autor vermittelt auf wissenswerte und unterhaltende Weise, welche Besonderheiten Sie bei einer Chinareise erwarten können, ohne sich jedoch in der plakative Auflistung von Sehenswürdigkeiten, Hotels oder Restaurants herkömmlicher Reiseführer zu verlieren - ein Reiseratgeber der ganz besonderen Art! Außerdem möchte er auf China neugierig machen, indem er zahlreiche scheinbar zufällige, aber doch repräsentativ ausgewählte Schilderungen des alltäglich Erlebbaren anbietet. Alle Berichte sind authentisch und vermitteln einen spannenden Einblick in die chinesische Kultur. Durch diese Kombination ist das Buch für alle, die Interesse an China haben, eine große Bereicherung und es macht Lust, auch selbst einmal das faszinierende Land der Mitte zu erleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Asien verändert die Welt als eBook Download von
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 9.99 / in stock)

Asien verändert die Welt:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Asien verändert die Welt als eBook Download von
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 9.99 / in stock)

Asien verändert die Welt:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
80 Tage um die halbe Welt als Buch von Thomas B...
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

80 Tage um die halbe Welt:Mit dem Motorrad auf dem Landweg nach SO-Asien. 4. Auflage Thomas Becher

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Welt des Ostens als Buch von Heinrich Hackmann
€ 39.50 *
ggf. zzgl. Versand

Welt des Ostens: Heinrich Hackmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot